Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
  • aktuelle Wetterdaten
  • Grosswetterlage
  • Schneedaten
  • Radioaktivität
  • Blitzortung
  • Gradtage
  • Wetterextreme
  • Summenwerte
  • Jahresstatistik
  • Globaltemperatur
  • Wetterstation
  • Gästebuch
  • Wetterprognose:

    meteoblue.com

    Updates:

    Nov. 12, 2017:
    Grafik für die jährliche Strahlenbelastung und Grosswetterlage hinzugefügt

    Nov. 10, 2017:
    FW Upgrade des Blitz Contollers auf FW 8.2

    Nov. 09, 2017:
    Gästebuch ist eingefügt

    Nov. 08, 2017:
    Bei der Schneegrafik sind die Maximal- und Minimalwerte eingefügt

    Jan. 26, 2017:
    Bei den Windwerten wurde eine Windrose hinzugügt und bei den Jahrestemperaturen ein "Headmap"

    Jan. 19, 2017:
    Zum 10jährigen Jubiläum sind die Grafiken von Flash (Amcharts) auf Javascript (Highcharts) umgestellt

    Okt. 19, 2015:
    Zu den maximalen Schneehöhen ist eine Gumbel-Statistik eingefügt

    Okt. 5, 2014:
    Nach einem Defekt wurde der Feuchtigkeitssensor ausgewechselt

    Nov. 4, 2013:
    Blitzdaten von MyBlitortung wurden hinzugefügt

    Sep. 8, 2013:
    Nach 7 Jahren Dauerbetrieb wurde ein neuer MiniPC eingerichtet

    Apr. 19, 2012:
    Vergleich Vorjahr-Heute

    Apr. 17, 2012:
    Unter Jahrstatistik und Niederschlag ist neu die Wasserbilanz aufgeführt

    Feb. 2, 2012:
    Die Globaltemperatur wurde hinzugefügt

    Aug. 29, 2011:
    Ein Gerät zur Messung der Radioaktivität wurde installiert

    Apr. 22, 2011:
    Für eine genauere Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung wurde eine Tagesbelüftung installiert

    Feb. 19, 2011:
    Die Webkamera wurde aufgrund von Internetproblemen am Standort der Wetterstation verlegt

    Feb. 4, 2011:
    Unter Jahrstatistik wurde der laufende Jahresdurchschnitt hinzugefügt

    Jul. 15, 2010:
    Die Wetterstation wurde um 300 Meter nach Osten verlegt

    Mrz. 11, 2010:
    Unter Jahrstatistik sind neu die Tagesminimum- und maximumwerte aufgeführt

    Feb. 1, 2010:
    Unter Jahrstatistik sind neu die Globalstrahlung und die Sonnenscheindauer aufgeführt

    Jan. 10, 2010:
    Die neue Wetterseite wurde aufgestartet!

    Feb. 20, 2007:
    Beginn der Wetteraufzeichnungen

    Messwerte von Sedrun 1402 m über NN (Daten ab dem 20. Februar 2007)

    Für die Normniederschläge wird die Messstation der Schweizerischen Meteorologischen Anstalt in Sedrun herangezogen.

    In mm
    Jan
    Feb
    Mrz
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    Jahr
    Ø 1961-90
    86
    90
    88
    96
    106
    106
    101
    122
    96
    95
    108
    72
    1186
    2007 62.8 20.6 154.2 157.6 99.8 169.8 89.8 18.0 72.0 46.4
    916.4
    2008 54.6 11.2 76.8 80.4 56.4 72.6 114.6 115.8 179.8 116.4 108.6 72.8
    1060.0
    2009 34.6 82.8 82.8 93.8 39.6 62.6 98.2 101.4 27.6 49.2 107.4 38.0
    818.0
    2010 18.8 9.4 44.0 18.0 188.8 66.0 102.0 188.8 106.6 67.4 95.2 26.0
    931.0
    2011 13.2 13.0 17.4 8.4 60.6 112.2 213.4 102.8 114.2 129.6 28.6 187.4
    1001.2
    2012 154.0 11.8 63.6 93.6 66.6 152.0 87.8 124.0 114.6 102.2 121.4 121.4
    1213.0
    2013 34.6 43.4 16.8 135.4 226.6 162.2 194.4 139.4 93.0 117.4 104.8 94.2
    1362.2
    2014 46.4 73.4 43.2 71.6 109.2 91.6 197.0 132.0 53.8 112.4 282.0 46.4
    1259.0
    2015 105.6 33.8 86.4 14.2 196.4 69.6 71.2 101.4 152.4 75.2 57.8 6.0
    970.0
    2016 79.8 53.8 43.4 104.8 92.2 119.4 83.8 37.2 120.6 58.4 26.6 1.2
    821.2
    2017 55.6 24.2 141 96.2 52 106.8 83.4 106.4 128.4 77.4 64.8 19.4
    955.6

    Die klimatische Wasserbilanz ist die Differenz aus der Niederschlagssumme und der Summe der potentiellen Verdunstung über Gras. Ist die klimatische Wasserbilanz an einem Ort positiv, so bedeutet das, dass mehr Niederschlag fällt, als durch Verdunstung abgegeben wird. Ist sie negativ, so heißt das, dass mehr Wasser verdunstet als in Form von Niederschlägen zugeführt wird. Betrag, Vorzeichen und Verlauf der klimatischen Wasserbilanz lassen also einen ersten Schluß zu, welche natürliche Vegetationsform vorhanden sein wird, ob und gegebenenfalls wieviel Bewässerung für den Landbau notwendig ist. Selbstverständlich spielt der Wasserbedarf der betrachteten Kulturen und der Vorrat an Bodenwasser und dessen Verfügbarkeit bei solchen Abschätzungen eine wesentliche Rolle.

    Vergleich Vorjahr:

    Heute / Vorjahr
    T max °C -1.7 5.0
    T min °C -2.5 -1.3
    Regen mm 0.0 0.0
    Wind km/h 2.3 2.2
    Böen km/h 6.4 8.0
    Energie kWh/m2 0 0.8
    UV max 0.0 0.9
    Sonnenstunden 0.00 1.83

    Spende

    Ich finanziere und warte die Wetterstation aus privaten Mitteln. Eine Spende für den Aufwand ist willkommen. Mittels Paypal können Sie einen kleine Betrag überweisen



    Vielen Dank!

    Tagesarchiv:

    MoDiMiDoFrSaSo
    123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
    Wettershop allgemein (button)

    Wetterwarnungen:

    Info:

    Hosting:
    Die Seite wird bei Hostfactory gehostet
    Wetterdaten:
    Die Wetterstation Sedrun wird privat betrieben und alle 5 Minuten aktualisiert. Sie beansprucht keine Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten.
    Haftungshinweis:
    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
    Rechtlicher Hinweis
    Sämtliche Bilder, Grafiken dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung des Betreibers kopiert, auf elektronischen Datenträger dauerhaft gespeichert oder weitergegeben werden. Die Einbindung in externe Webseiten oder die kommerzielle Nutzung der Wetterdaten bedürfen der Zustimmung des Betreibers.